Gründungsversammlung Grüne Heinersreuth

von links: Volkmar Klatt, Joachim Weise, Berndt Meyer, Kreisvorsitzende Susanne Bauer, Patrick Standl, Landratskandidat Andreas von Heßberg, Landtagsabgeordneter Ludwig Hartmann und Roman Maier

Grüne Heinersreuth gründen Ortsverband

Gründungsversammlung am 19.7.2019

Der Gründung im Sportheim des SV Heinersreuth ging ein Vortrag von Ludwig Hartmann voraus. Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag referierte über das Theam “Vermeidung von Flächenfraß “. Im Laufe des Abends kam noch Andreas von Heßberg hinzu und verkündete bei dieser Gelegenheit seine Kandidatur zum Landrat für den Landkreis Bayreuth. Kreis- und Bezirksvorsitzende Susanne Bauer leitete den Wahlausschuss. Vor der eigentlichen Vorstandswahl mussten alle anwesenden weiblichen Mitglieder der Kreisgruppe Bayreuth per Handzeichen ihre Zustimmung erteilen, dass im Ortsverein Heinersreuth/Altenplos nur Männer die Vorstandsposten bekleiden dürfen. Nach erfolgter Freigabe konnte die Wahl beginnen.

Patrick Standl übernimmt den Vorsitz

Patrick Standl aus Heinersreuth stellte sich zur Wahl des ersten Vorsitzenden. Der 23-jährige, der auch in der Grünen-Jugend aktiv ist, wurde einstimmig gewählt. Die Stellvertretung übernimmt Horst Möller, welcher urlaubsbedingt abwesend war und seine Zustimmung schriftlich gab. Berndt Meyer als Altenplos komplettiert als Schriftführer das Führungstrio. Die drei Vorstände sollen aber die Vereinsarbeit nicht alleine bewältigen. Eine Arbeitsgruppe “Unabhängiger” mit Volkmar Klatt, Roman Maier und Joachim Weise wird sich regelmäßig an den Aktionen beteiligen. “Unabhängige” dürfen auch Listenplätze bei der Kommunalwahl einnehmen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel